»Historisch differenziert und theoretisch anspruchsvoll«

Benjamin Beil und Hanns Christian Schmidt haben »Bildwerte« für die ZfM besprochen und schreiben von »eine(r) höchst umfassende(n) wie ambitionierte(n) Zusammenschau der immer noch hochaktuellen Debatte zur digitalen Bildlichkeit«. Die vollständige Rezension findet sich hier.

This entry was posted in Besprechungen, Bildwerte. Bookmark the permalink.

Leave a Reply